Kölner Dom

Köln ist nach Berlin, Hamburg und München die viertgrößte Stadt Deutschlands und bietet als solche eine Vielzahl von spannenden Sehenswürdigkeiten und abwechslungsreichen Freizeitangeboten. Der Kölner Dom ist gar die meistbesuchte Sehenswürdigkeit Deutschlands - noch vor dem Brandenburger Tor in Berlin. Als Millionenstadt ist Köln aber natürlich auch eine sehr großflächige Stadt. Daher bietet es sich an, die unterschiedlichen Orte am besten mit dem Auto zu erkunden. Das spart gegenüber den öffentlichen Verkehrsmitteln oftmals Zeit. Mit dem Auto können Sie zudem selbst bestimmen, was Sie wann sehen möchten. 

Mietstellen

In Köln gibt es zahlreiche Möglichkeiten der Autovermietung vor Ort. Falls Sie mit dem Flugzeug am Airport Köln/Bonn ankommen, eignet es sich, direkt dort einen Wagen zu sichern. Selbstverständlich können Sie sich auch im Vorfeld Ihrer Reise um einen Mietwagen kümmern. So können Sie umgehend den Ort Ihres Wunsches ansteuern!

Top 5 Sehenswürdigkeiten

1. Kölner Dom

2. Kölner Zoo & Flora

3. Altstadt am Rhein & Brücken

4. Schokoladenmuseum

5. Groß St. Martin

Parken am Kölner Dom

Der Kölner Dom ist die größte und bedeutendste gotische Kirche in Nordeuropa. 1996 wurde er zum UNESCO-Weltkulturerbe erklärt und ist seit jeher das Wahrzeichen der Stadt. Daher sollten Sie sich einen Besuch nicht entgehen lassen. Als Parkmöglichkeiten bieten sich anliegende Parkhäuser an. Durch die unmittelbare Nähe zur Innenstadt und Einkaufszeile sind andere öffentliche Parkplätze kaum zu bekommen.